Haus Kramer

Beschreibung

Familie Kramer freut sich über ihr neues Haus, das außen schlicht in der Tradition des Bauhauses gehalten ist, sich aber innen an alten Landhäusern orientiert. Sie haben somit eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne geschaffen. Der individuelle Entwurf der Architektin Mareike Olbers bietet offene Räume mit viel Transparenz in Richtung Garten.

Einen besonderen Wert legten Sarah und Christian Kramer auf einen puristischen Baukörper mit Flachdach und Panoramablick in den Garten. Innen wünschten sie sich helle Räume mit offenen Übergängen. Die Wohnräume bekamen einen warmen Braunton. Durch einige Eigenleistungen und selbstgebaute Möbelstücke entstanden in ihrem Haus Unikate mit hohem Erinnerungswert, die für eine enge Bindung an ihr neues Haus sorgen. Sarah Kramer ist begeistert von ihrem neuen Zuhause, denn bei der Heimkehr ins Haus ist es für sie einfach ein unbeschreibliches Gefühl, etwas Eigenes zu haben, und dann noch genau so, wie sie es sich erträumt haben. Durch die Lüftungsanlage sind Essensgerüche und schlechte Luft schnell aus den Räumen verschwunden. Das war Familie Kramer wichtig, vor allem im Essbereich und in den Schlafräumen. Als Heiztechnik haben sie sich für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe entschieden.

Hausdetails

Preis ab 170.000 €
Ausbaustufe Ausbauhaus
Hausstil Modern
Wohnfläche 154,00 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Flachdachhaus
Bauweise Fertighaus
Dachform Flachdach
Zimmer 6
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top