Keitel Haus | Haus Bad Vilbel

Haus Bad Vilbel - Ein großes Backsteingebäude mit Gras vor einem Haus - Keitel Haus

Beschreibung

Mit dem Haus Bad Vilbel wird ein großzügiges Wohnhaus mit spannendem Grundriss vorgestellt

IInnen überrascht Haus Bad Vilbel durch außergewöhnliche Weiträumigkeit. Einen ersten Paukenschlag setzt in dieser Hinsicht schon der bis in den First offene Eingangsbereich: seitlich führt eine Podesttreppe mit Glasgeländer  scheinbar schwerelos auf die große Galerie, geradeaus geht es durch einen offenen Durchgang direkt in die Küche. Im Hintergrund fungieren bereits die Aufenthaltsbereiche als Kulisse des Wohngeschehens, denen bei einem Landhaus das besondere Augenmerk gilt: Terrasse und Garten.  

Doch zunächst zum Innenraum: Er kann nach diesem Auftakt nur offen sein, und er ist dabei so geschickt gegliedert, dass man vom Eingang aus keinen Einblick in die privaten Bereiche des Hauses hat. Ein ähnlicher Geist waltet bei der Konzeption der separaten Spülküche: Während die zentrale Hauptküche dem gemeinsamen Kochen mit Freunden und der Repräsentation vorbehalten ist, verschwindet schmutziges Geschirr et cetera diskret im Nebenraum, der durch eine Schiebetür abgetrennt werden kann.

Auf der Gartenseite in je eine Hausecke platziert, bilden Wohnbereich und Essplatz behagliche Nischen, deren Übergang in Richtung Garten dank großen Glasflächen fließend ist. Trotz dieser Offenheit kann man in beiden Bereichen gut für sich sein: Zentrum des Wohngeschehens ist in diesem Haus die Küche, die mit dem Eingang, den Wohnräumen, dem Garten und über den Luftraum einer zweiten Galerie auch mit den Räumen im Obergeschoss in enger Verbindung steht. 

Auf der Eingangsseite werden die Wohnräume des Hauses durch praktische Nebenräume ergänzt: Ein Arbeitszimmer, ein Technikraum und das obligatorische Gäste-WC. Wohnen ohne Keller ist in Haus Bad Vilbel also möglich, und trotz der Haustechnik im Erdgeschoss geht es dabei auf 92 m2 hell und großzügig zu – die komfortablen Außenmaße machen es möglich. 

Ein ähnliches Fazit lässt sich unter dem Grundriss für das Dachgeschoss ziehen: Obwohl sich die Wohnfläche auf dieser Ebene wegen der Galerie deutlich reduziert, findet man auf dieser Ebene zwei großzügige Kinderzimmer (je 16 m2), einen gut geschnittenen Elternschlafraum mit separater Ankleide und ein Bad, das in Größe und Ausstattung keine Wünsche offen lässt. 

Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch, Modern
Wohnfläche 200,00 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 6
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warenkorb
Scroll to Top