Kundenhaus Travemünde

Beschreibung

Hamburger Perle

Schlicht, hell, modern

Mit 210 m² Wohnfläche ist dieses GUSSEK-Haus ein wahres Traumhaus für die moderne Familie. Die aus dunkel grauen Verblendsteinen und weißem Putz bestehende Mischfassade lässt dieses Haus zu einem echten Unikat werden.

Die in der Nähe der Alster gelegene Stadtvilla „Travemünde“ beeindruckt mit einer schlichten aber dennoch auffälligen Architektur. Auf der Nordseite befindet sich ein nach innen gerichteter Erker, in dem sich der Eingangsbereich dieses GUSSEK-Hauses befindet. Die anderen drei Seiten des Haus sind durch bodentiefe Fenster sowohl im Erd- als auch im Dachgeschoss gezeichnet. Diese sorgen für ein gesundes Wohnklima und genügend Tageslicht in allen Räumen.

Der erste Eindruck nach dem Betreten des Hauses lässt sich mit schlicht, hell und modern passend beschreiben. Die dunkel graue Farbe der Verblendsteine findet sich auf dem Fliesenboden wieder, der einen Kontrast zu den hellen Wänden darstellt. Auf der linken Seite befinden sich das WC, der Technikraum und das Arbeitszimmer dieser Stadtvilla. Geht man geradeaus den Flur entlang gewährt eine doppelflügelige Glastür Zutritt zum Herzstück des Hauses, den 60 m² großen Wohn- und Essbereich. In diesem wurde auch die Küche integriert und lediglich durch eine Kochinsel räumlich abgetrennt. Die hohe Wohnlichkeit des Wohnbereichs wird durch den natürlichen Holzfußboden unterstützt.

Über die geradläufige Eichentreppe aus der firmeneigenen Treppenproduktion gelangt man in das Obergeschoss. Dort befindet sich rechterhand das Elternschlafzimmer, das durch ein Ankleidezimmer erreicht werden kann. Auf der gegenüberliegenden Seite sind die beiden Kinderzimmer zu finden. Die großzügige Ausstattung des Elternbades mit Dusche und Wanne sowie das separate Bad für die Kinder im Obergeschoss ersparen hektisches Gedränge am Morgen. Besonders gelungen ist auch im Obergeschoss die Kombination aus hellen und dunkleren Farbtönen, die im Zusammenspiel für einen äußerst modernen und behaglichen Charme sorgen.

Eine Sole/Wasser-Wärmepumpe sorgt im ganzen Haus das Jahr über für eine angenehme Raumtemperatur. Im Winter werden durch die im Standard enthaltene Fußbodenheizung die Räume beheizt und im Sommer bei Bedarf gekühlt. Darüber hinaus sorgt die kontrollierte Wohnraum Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für allzeit frische Luft und dadurch für eine sehr hohe Lebensqualität. Die bei GUSSEK-Häusern übliche GUSSEK-Hybrid-Außenwand, die in dieser Form auf dem Fertighausmarkt einmalig ist, garantiert einen hohen Schallschutz und eine besonders ausgeprägt Widerstandsfähigkeit. Anders als bei üblichen Wärmedämmverbundsystemen verursacht hier das Befestigen eines Briefkastens keineswegs eine Beschädigung der Dämmung. Auch ein umfallendes Fahrrad oder andere wuchtige Gegenstände lassen die Dämmung intakt bleiben.

Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Modern
Wohnfläche 210,40 m²
Energiestandard KfW55
Haustyp Stadtvilla
Bauweise Fertighaus
Dachform Zeltdach
Zimmer 7
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top