Haus Wied

Beschreibung

Idyllisch gelegen im Kern einer schwäbischen Fachwerkstadt entstand dieses Haus mit insgesamt vier Ebenen. Die Hanglage des schmalen Grundstücks führte dazu, dass für das Haus Außenmaße von rund sieben auf 13 Meter gewählt wurden und in die Höhe gebaut wurde. Auf der untersten Ebene befindet sich die Doppelgarage, auf der sich das zum Wohnraum ausgebaute Untergeschoss, das Erdgeschoss und das Dachgeschoss türmen. Der Eingangsbereich im Untergeschoss wird vom Straßenniveau über eine Treppe erreicht. Auf diesem Geschoss, das als WEISS-SWD-Keller (weiße Wanne) ausgeführt wurde, befindet sich eine praktische Einliegerwohnung mit rund 43 Quadratmetern Wohnfläche. Der Rest des Geschosses wird von der Diele sowie von Technikraum und Keller eingenommen. Das Erdgeschoss mit einer Rohbauhöhe von 2,78 Metern

Auf Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss verfügt Haus Wied über rund 221 Quadratmeter Wohnfläche. Den Bewohnern stehen ein Elternschlafzimmer mit separater Ankleide, zwei Kinderzimmer, ein Familienbad, ein separater Hauswirtschaftsraum, zwei separate WCs sowie ein großer Wohn-/Ess- und Kochbereich mit separater Speisekammer zur Verfügung. Für ihren Aufstieg ins Dachgeschoss (Kniestock 2,76 Meter) werden Besucher mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt und in die umgebende Landschaft belohnt.

Hausdetails

Preis ab 358.400 €
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch, Modern
Wohnfläche 215,00 m²
Energiestandard KfW55
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 6
Verwendung Einfamilienhaus
Scroll to Top